Sehnenscheidenstenosen (schnellender Finger/Daumen, Tendovaginitis de Quervain des Handgelenkes)

Was ist das?

Ein Sammelbegriff für schmerzhafte Reizzustände des Sehnengleitgewebes, wo Sehnen an der Hand durch anatomische Engstellen verlaufen. Häufige Orte für die Beugesehnen sind Ringbänder an der Handinnenseite von Finger/Daumen sowie für die Strecksehnen das daumenseitige Strecksehnenfach an der Handgelenksaussenseite.

Woher kommt es?

Mechanisch können wiederholte Fingerbeugungen oder kräftige Druckbelastungen an der Handinnenfläche (z. B. ständiges Scherenarbeiten, Presslufthämmern) sowie ständige Daumenstreckungen bei gleichzeitig kleinfingerwärtig abgewinkeltem Handgelenk (z. B. Handy tippen) abnorme Scherkräfte entwickeln, welche zu akuten oder chronischen Veränderungen der Sehnen, Ringbänder und Sehnenfächer führen.

Welche Beschwerden?

Charakteristische Beschwerden an Finger/Daumen sind anfänglich Druckschmerzen sowie Schmerzen in Höhe des jeweiligen Fingeransatzes auf der Handinnenfläche, zunehmende Fingersteifigkeit sowie später ein typisches schmerzhaftes Fingerschnappen/-klicken. Dieses kann bis zur fixierten Einklemmung des Fingers in Beuge- oder Streckstellung führen. Klassische Beschwerden an der daumenseitigen Handgelenksaussenseite sind über Wochen bis Monate anhaltende Schwellungen und Schmerzen mit deutlicher Zunahme bei der Daumenbewegung.

Was tun?

Bei geringen Beschwerden oder erst sehr kurzer Krankheitsdauer können z. B. zeitweilige Ruhigstellungen mit einer Finger- oder Handgelenksschiene, abschwellende Handbäder oder Medikamente (sog. Rheumamittel) sowie lokale Kortison-Injektionen helfen. Bei länger anhaltenden, starken Beschwerden sowie erfolglosem Therapieversuch kommen die operative Spaltung des betroffenen Ringbandes oder Strecksehnenfaches zur Anwendung.

Wussten Sie schon?

Die Tendovaginitis de Quervain des Handgelenkes hat sich heute zu einer orthopädischen Zivilisationskrankheit, dem sogenannten „Handydaumen“ entwickelt, welche durch vermehrtes einseitiges Tippen mit dem Daumen auf dem Handy entsteht.

Termin

Online Termin in der Arztpraxis zum Spezialgebiet: Hand